LEIPZIG:  Nach einem weiteren  Terroranschlag (O-Ton OB Jung) auf drei Baukräne der CG-Gruppe an der Prager Straße hat in der Nacht zum 14. Oktober 2019 Montag schon wieder ein Bagger gebrannt.

Bereits heuer siebenter Anschlag

Es war der inzwischen siebete (!) massive Anschlag auf Baustellenfahrzeuge allein in diesem Jahr. Der Gesamtschaden liegt bei weit über 20 Mio. Euro! Und immer wieder bekennen sich Linksextreme zu den Attacken.
Intern sind die Anschläge von Leipzig längst ein Fall für den Staatsschutz und das Terrorabwehrzentrum (PTAZ). Denn wenn irgendwo ein Bagger brennt, taucht immer öfter ein Bekennerschreiben im linksextreme Szeneportal „Indymedia“ auf.
Quelle: BILD

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Solve : *
13 − 10 =