Monatsarchive: Oktober 2019

Kramp-Karrenbauer instrumentalisiert Morde eines verrückten Einzelgängers gegen AfD

Wegen ihrer Äußerungen nach dem antisemitischen Terror in Halle stand die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer zuletzt in der Kritik, berichtet die WELT. Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union sprach sie erneut von „Alarmzeichen“. Die CDU-Vorsitzende hat die AfD als den „politischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Hetze und Aktivitäten gegen AfD | Hinterlasse einen Kommentar

ARD-Magazin „Kontraste“ verbreitet Fake-News über AfD

Eine Überprüfung erhärtet den Verdacht auf Verbreitung von Fake-News über die Anwesenheit von AfD-Abgeordneten im Deutschen Bundestag. Alice Weidel, Vor- sitzende der AfD-Fraktion im Bundestag, äußert sich zum Ergebnis einer Überprü- fung der Behauptung des ARD-Magazins „Kontraste“, demnach sollen Abgeordnete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Hetze und Aktivitäten gegen AfD | Hinterlasse einen Kommentar

Nach Anschlag in Halle – AfD-Chef kritisiert Behörden

„Was da schief gelaufen ist, ist, dass die Sicherheitsbehörden hier versagt haben“, sagte AfD-Chef Meuthen zum Anschlag in Halle. Zudem übt er Kritik an anderen Politikern. Jüdische Gemeinde ersuchte vergeblich Polizeischutz Nach dem Anschlag in Halle hat AfD-Chef Jörg Meuthen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Politiker und staatliche Institutionen aufseiten krimineller Gruppen | Hinterlasse einen Kommentar

Linksextremistischer Anschlag auf Abtreibungsgegner: Christliches Schwangerenberatungszentrum verwüstet

BERLIN: Linksextreme Abtreibungsbefürworter haben sich zu einem Anschlag auf die überkonfessionelle Berliner Schwangerenberatungsstelle des Vereins „Pro Femina/1000plus“ bekannt. Die Täter warfen Fenster ein und beschmierten den Hausflur. In einem Bekennerschreiben erklären die Extremisten anonym, so „für den Feminismus“ eintreten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Gewalttätigkeiten, Anschläge und /oder Drohungen | Hinterlasse einen Kommentar

Das gezielte Ausschalten Gegenöffentlichkeit steht einer pluralistischen Demokratie alles andere als gut zu Gesicht.

Am Montag, den 7. Oktober 2019 vermeldete der Jungeuropa Verlag, dass PayPal ohne Angaben von Gründen die Nutzung seiner Dienste untersagt, sowie die Ver-lagskonten eingefroren hat. Immer wieder kam es in letzter Zeit zu dieser „unsicht- baren“ Repression gegen nonkonforme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4. Ausgrenzung missliebiger Personen oder Organisationen, Aktivitäten und/oder Statements von Demokraten | Hinterlasse einen Kommentar

Führende „Fridays for Future“-Vertreterin fordert bei Antifa-Demo: „Nie wieder Deutschland“

Nicht nur die Rettung der Welt vor der Klimaerwärmung treibt die „Fridays for Future“-Generation um. Sie hat auch handfeste politische Ziele. So auch Clara Marisa Mayer, die 18-jährige Schülerin und führende Aktivistin der deutschen Sektion der Greta-Glaubensgemeinschaft. Sie wurde bekannt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawahn | Hinterlasse einen Kommentar

Neuwied: Erneuter Terroranschlag auf AfD-Büro

NEUWIED: In der Nacht vom 03. Oktober auf den 04. Oktober 2019 haben bisher Unbekannte einen Anschlag auf das gemeinsame Wahlkreisbüro der Neuwieder AfD-Abgeordneten Dr. Jan Bollinger, MdL und Andreas Bleck, MdB verübt. Auf die Fensterfront wurden die Worte „Fuck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Gewalttätigkeiten, Anschläge und /oder Drohungen, Aktionen, Hetze und Aktivitäten gegen AfD | Hinterlasse einen Kommentar

Millionärstochter Rackete: Zuerst Deutschland mit Afrikanern vollstopfen – und dann wegen Verstopfung das Weite suchen

Ex-„Sea-Watch“-Kapitänin Carola Rackete bekundete im „Spiegel“ ihre Absicht,“ auf lange Sicht“ Deutschland zu verlassen, denn hier würden „zu viele Menschen auf zu engem Raum“ leben. Die zur linksgrünen Volksikone aufgestiegene Schlepperhelferin meinte diese Bemerkung keineswegs etwa ironisch – und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Illegale Migration | Hinterlasse einen Kommentar

Komisch: Die meisten Schwimmbad-Mobber sind „Deutsche“ und heißen „Mohamed“

DÜSSELDORF: Einmal mehr versuchen gleichgeschaltete Medien und Politiker mit Zahlengaukeleien die überall spürbare Migranten-Kriminalität zu relativieren und hinter geschickten statistischen Winkelzügen verschwinden zu lassen. Aufgrund der Krawalle in einem Düsseldorfer Freibad hatte die AfD im Düsseldorfer Landtag eine Anfrage gestartet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Offizielle Berichterstattung, Aktivitäten und/oder Statements von Demokraten | Hinterlasse einen Kommentar

Kuschelurteil: Für Morddrohung bekam Asylbewerber nur vier Monate bedingt

Wie lasch die österreichischen Gerichte mit gewalttätigen und aggressiven Asylbe- werbern umgehen, hat sich in einem Strafprozess gegen einen Asylwerber im österreichischen Bundesland Vorarlberg bewahrheitet. Der Schutzsuchende  hatte gegenüber einer Polizistin die Drohung ausgesprochen, er werde jemanden in der Bezirkshauptmannschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7. Justiz | Hinterlasse einen Kommentar